Wässrige Polymer-Dispersionen
für Bautenfarben, Lacke und Putze

Dispersionsfarben und -putze verschönern und schützen unsere Häuser und unsere Innenräume. ALBERDINGK® Polymer-Dispersionen geben diesen Farben und Putzen den Zusammenhalt und gute Haftung auf den unterschiedlichsten Untergründen.
 
In Fassadenfarben sorgen sie für eine lange Haltbarkeit und für eine hohe Beständigkeit gegen Regenwasser. In Dachsteinfarben verhindern sie darüber hinaus ein Ausblühen der im Beton enthaltenen Salze.
Innenwandfarben werden durch sie abriebfest und reinigungsfähig, bei höheren Einsatzmengen scheuerbeständig. Kunstharzputze können durch diese Dispersionen fertig verarbeitbar und eingefärbt in allen Farbtönen geliefert werden. In rissüberbrückenden Systemen bringen sie die notwendige Elastizität auch bei niedrigen Temperaturen. In Grundierungen sorgen sie für eine Verfestigung des Untergrundes und für eine gute Haftung zwischen Untergrund und Deckbeschichtung, bzw. zwischen Beton und Fliesenklebern oder Spachtelmassen.
Volltonfarben/Abtönfarben lassen sich mit ihrer Hilfe stets in demselben Farbton herstellen. Holzfarben und Lasuren bekommen durch sie eine sehr gute Wetterbeständigkeit und Wasserdampfdurchlässigkeit.

Spachtelmassen können durch sie sehr elastisch und wasserundurchlässig eingestellt werden. In Klebstoffen für Fliesen, Teppichböden, Styropor und Tapeten sorgen sie für gute Verarbeitbarkeit und für gute Haftung, auch bei Einfluß von Feuchtigkeit. Flexodruckfarben bekommen durch sie hohen Glanz und Abriebbeständigkeit.
 
All diese unverzichtbaren Eigenschaften werden selbstverständlich kombiniert mit Merkmalen wie umweltfreundlich, geruchsarm und zuverlässig. Unsere mehr als dreißigjährigen Erfahrungen und Erfolge geben uns Ansporn, noch mehr in die Entwicklung dieser vielseitigen Polymer-Dispersionen zu investieren.