ALBERDINGK® 12-HSA Flakes 81

Save as PDF

12-Hydroxystearinsäure (12-HSA) ist eine wachsähnliche, geruchlose Substanz, die üblicherweise in Form von cremefarbenen oder weißen Flocken oder als Pulver verwendet wird. Sie wird durch Hydrierung (Härtung) und Hydrolyse aus Rizinusöl (extrahiert aus den Samen des "Ricinus communis L.") gewonnen. Der Gehalt an 12-HSA in der Fettsäure des gehärteten Rizinusöls liegt im Bereich von 83-90%.

12-Hydroxystearinsäure wird zumeist in der Produktion von glyzerinfreien Mehrzweckkalzium- und Mehrzwecklithium-Schmierfetten eingesetzt. Schmierfette, die aus 12-HSA hergestellt werden, weisen eine hervorragende Beständigkeit gegenüber Ölen und Fetten auf und verfügen über eine sehr gute Lagers

Applications : Emulsifiers, Pharmaceuticals
Acid Value : 175.0 - 190.0
Gardner color (Units) : 0.0 - 3.0
Hydroxyl value : 180.0000
Melting range : 73 - 77
Nickel content : 1
Saponification value : 190